Tauchtraining beim TSC Karlsruhe

Tauchtraining

Beim TSC Karlsruhe trainieren wir außerhalb der Sommerferien und der Weihnachtszeit jede Woche Donnerstags um 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Schwimmhalle der Sportschule Schöneck auf dem Turmberg. Ab 18:00 Uhr kannst Du Dich schon ein wenig einschwimmen und wenn Du Kinder hast, bring sie mit. Sie können sich schön im Wasser austoben.

In der Regel findet das Training mit ABC-Ausrüstung, bestehend aus Maske, Schnorchel und Flosse, statt. Am jeweils ersten Donnerstag eines Monats trainieren wir mit Geräten.

Unsere Trainingsleiterin Antje Müller führt uns jeden Donnerstag durch das Training. Weiter unten beschreibt sie Dir ein typisches Training.

Trainingsaufbau

Meine Trainingsziele sind Beweglichkeit, Kondition, Koordination und Konzentration. Ich versuche, jede Woche mit unterschiedlichen Übungen alle Teilnehmer zu begeistern und zu neuen Aktivitäten anzuregen.

Trockenübungen

Gymnastikübungen beim Tauchtraining vom TSC Karlsruhe im Schöneckbad

Das Training beginnt mit ein paar Gymnastikübungen. Körperwahrnehmung, Rückenstärkung, Nackendehnung, Balance, Bauchmuskulatur, je nachdem, was gerade von den Teilnehmern gebraucht wird. Diese Übungen kannst Du auch gerne zu Hause machen. Auf dem Bild Gymnastikübungen wird der Holzfäller Diagonal als Bauchübung gemacht. Hierbei werden Rumpf und schräge Bauchmuskeln trainiert, welche sich positiv auf das Tauchen beispielsweise bei starker Strömung auswirken.

Warmschwimmen

Aufwärmübungen im Wasser beim Tauchtraining vom TSC Karlsruhe im Schöneckbad

Unser Warmschwimmen ist mehr als nur Bahnenschwimmen. Schon hier gibt es jede Woche unterschiedliche Übungen, die sich ins Konditionstraining steigern. Zusammen mit der starken Bauch- und Rumpfmuskulatur führt eine ausgeprägte Kondition zu weniger Ermüdungserscheinungen bei einem anstrengenden Tauchgang.

Die eigene Mitte finden

Koordinationsübungen im Wasser beim Tauchtraining vom TSC Karlsruhe im Schöneckbad

Beim Tauchen ist eine gute Koordination ein must-have. Für eine gute Koordination baue ich Übungen über die Körpermittelachse und die Körperwahrnehmung ein. Nachdem wir unsere individuelle Körpermitte schon bei den Trockenübungen gefunden haben, finden wir sie nun in der blauen Schwerelosigkeit. Die Koordinationsübungen dienen dazu das Gefühl für seinen eigenen Körperschwerpunkt (KSP) im Wasser zu finden und zu stärken. Dies ist nicht nur bei normalen Tauchgängen wichtig, sondern kann in möglichen Stresssituationen lebenswichtig sein.

Halt' doch mal die Luft an!

Apnoeübungen im Wasser beim Tauchtraining vom TSC Karlsruhe im Schöneckbad

Den nächsten Abschnitt des Tauchtrainings widme ich der Kondition – Apnoetauchen. Bei Apnoetauchen denkst Du bestimmt, dass es technisch sehr anspruchsvoll ist. Das ist es auch, aber der Kopf spielt eine noch größere Rolle. Deshalb integriere ich einen großen Fundus an „Spielmaterialien“, wie Luftballons, in das Training. So lenke ich die Aufmerksamkeit etwas vom Atemreiz ab, die Luftanhaltezeit wird so sofort verlängert.

Cool-Down

Entspannungsübungen im Wasser beim Tauchtraining vom TSC Karlsruhe im Schöneckbad

Am Ende der Trainingseinheit gibt es noch einen kleinen Cool-Down bestehend aus ausgewählten Entspannungsübungen im Wasser und Dehnübungen an Land. Durch diese Übungen versuchen wir Muskelkater vorzubeugen und eine schnellere Regeneration zu kickstarten. Dadurch bist Du auch nicht ganz so geschlaucht am nächsten Tag auf der Arbeit, auch wenn es nur der Freitag ist.

Komm und mach mit

Unser Tauchtraining dient also nicht nur hauptsächlich zur Verbesserung der körperlichen und geistlichen Leistung beim Tauchen, sondern dient auch als Workout und verbrennt einige Kalorien und dadurch auch ein paar Fettpölsterchen. Die packen wir aber gleich nach dem Training wieder drauf. Wir treffen uns regelmäßig während und nach der Trainingszeit in unserem Stammlokal (Pulcinella Trattoria & Pizzeria).

Also packe Schnorchel, Maske und Flossen ein und besuche uns im Schwimmbad Schöneck (jeden Donnerstag 19:00 Uhr). Du kannst uns auch gerne schreib, falls Du noch Fragen hast.

Trainingszeiten und Schwimmbad

Anfahrt

Sportschule Schöneck
Sepp Herberger Weg 2
76227 Karlsruhe

Donnerstags um 19:00 Uhr findet Hallenbad-Training statt, und zwar im Schwimmbad der Sportschule Schöneck.
Das Bad hat keine Olympiagröße, aber ist mehr als genug für unsere bescheidenen Zwecke (Becken ca. 17 x 8m, max. Tiefe des verstellbaren Hubbodens 3,40m).

Ausbildung

Tauchschein und Tauchsportabzeichen

Was ist ein Tauchschein

Ein Tauchschein, auch Tauchsportabzeichen oder Brevet genannt, zeigt, dass du eine Tauchausbildung genossen und erfolgreich abgeschlossen hast. Bei uns kannst du einen Tauchschein des VDST machen. Das deutsche Tauchsportabzeichen des Verbands deutscher Sporttaucher (VDST DTSA) ist ISO geprüft und entspricht dem Brevet des internationalen Tauchsportverband CMAS. Somit ist der Tauchschein auch bei deinem nächsten Urlaub bekannt und akzeptiert.

Der TSC Karlsruhe verfügt über ausgebildete Übungsleiter und Tauchlehrer, die dich optimal auf die Prüfung vorbereiten können. Als "Tauch-Neuling" wirst du mit dem Grundtauchschein anfangen. Schreibe uns wenn du einen Schein machen möchtest:

Wozu einen Tauchschein machen?

In Deutschland ist es gesetzlich nicht verboten ohne Tauchschein zu tauchen, jedoch bekommst du ohne Brevet in Tauchshops oder seriösen Tauchbasen keine Tauchausrüstung asgeliehen. Der Tauchschein zeigt einem Tauchlehrer deine geprüften Kenntnisse und Fähigkeiten. Somit kann er dich einem entsprechenden Tauchpartner zuweisen. In manchen Ländern, wie Australien, darfst du sogar nur mit einem Tauchschein tauchen.

Darüber hinaus führt jeder Taucher ein detailliertes Logbuch. Das dient einem neuen Tauchpartner oder –Lehrer dazu deine Taucherfahrung ganz leicht nachzuvollziehen. In einem Logbuch hältst du Daten zu einzelnen Tauchgängen fest, z.B. Datum, Tauchtiefe, Tauchdauer/-zeit, Ausrüstung und Notizen.

Tauchschein beim TSC Karlsruhe machen

Ob du erst anfängst zu tauchen oder schon erfahrener bist; du kannst bei unserer Antje das DTSA Bronze-, Silber- und Gold machen und abnehmen lassen. Termine gibt es nach Absprache:

Weiterbildung

Aber auch nach deiner Erst-Ausbildung gibt es reichlich Möglichkeiten der Weiterbildung, z.B. bei einem Seminar eines Vereins des Badischen Tauchsportverbandes (BTSV). Eine Seminar-Übersicht findest du hier. Sonderkurse Nachttauchen, Orientierung unter Wasser und Trockentauchen bei Antje Müller nach Absprache. Fragt einfach wenn Ihr Interesse habt.